45. Internationale Konzert­arbeitswochen

16. bis 30. August 2020

45. Internationale Konzert­arbeitswochen

16. bis 30. August 2020

Schweren Herzens haben wir uns aufgrund der durch COVID-19 wesentlich veränderten Situation zu einer Absage der Internationalen Konzertarbeitswochen Goslar 2020 entschlossen. 

Wir danken der Stadt Goslar, der Hochschule für Musik, Theater und Medien und allen Förderern und Freunden des Festivals für ihre Unterstützung und freuen uns schon jetzt auf 2021.

Willkommen

auf der neuen Website der Internationalen Konzertarbeitswochen Goslar!

Wir bedanken uns bei allen Konzertbesuchern, Förderern und Freunden und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der
45. Ausgabe der zweiwöchigen Sommerakademie in der wunderschönen Stadt Goslar. 

Den TeilnehmerInnen bieten die drei Meisterkurse für Klavier, Violine und Kammermusik Gelegenheit zu intensiver Arbeit in konzentrierter Atmosphäre und Auftrittsmöglichkeiten in zahlreichen Konzerten. 

Mit Freude beobachten wir, wie AbsolventInnen der Internationalen Konzertarbeitswochen Goslar sich bei internationalen Wettbewerben hervortun, sich im konkurrenzreichen Konzertleben als Solisten bewähren oder führende Positionen an Hochschulen und in wichtigen Orchestern erlangen.

Die Anmeldung zu den Meisterkursen ist ab 15. Januar 2020 möglich.

Die Anmeldefrist wurde auf den 15. Juni 2020 verlängert.

Herzlich, Ihre

Sommerakademie 2020

Meisterkurs Violine 16. bis 30. August 2020

Violine (auf Anfrage Viola).
Unterricht des gesamten Repertoires. Freie Werkauswahl.

Meisterkurs Klavier 16. bis 30. August 2020

Unterricht des gesamten Klavierrepertoires.
Freie Werkauswahl.

Meisterkurs Kammermusik 23. bis 30. August 2020

Kammermusik für Streicher und für Klaviertrio. Täglicher Unterricht.
Freie Werkauswahl.

Goslar

Als ehemalige Reichsstadt und UNESCO-Welterbe ist Goslar eine weltoffene Stadt, deren historische Wurzeln bis ins 10. Jahrhundert zurück reichen.

weiter lesen…